Werbetechnik

Werbetechnik

Werbetechnik_Bild

Die Werbetechnik beschreibt die Herstellung und Montage von Oberflächen sowie deren Dekoration für Werbezwecke, wie Bereiche der Außenwerbung oder des Messebaus. Der Begriff Werbetechnik ist relativ neu und kennzeichnet die Tätigkeiten des Berufszweigs Schilder- und Reklameherstellung.
Die Werbetechnik beinhaltet das Herstellen von Klein- bis Großformat-Werbeflächen, Leuchtwerbung, Fahrzeugbeschriftungen und Fahrzeugvollverklebung sowie das Bedrucken von Materialien für Werbezwecke im Siebdruck oder Digitaldruck. Die Gestaltung der Oberflächen geschieht meist mit Hilfe sogenannter Kunststofffolie, welche selbstklebend auf den gewünschten Untergrund aufgebracht wird. Durch die Verwendung von modernen Schneidplottersystemen, ist jede erdenkliche Form möglich.